Skip to content

Wdnow´s WETTER- u. NATURCAMS- & STORMCHASING-BLOG

.. es gibt kein gutes oder schlechtes Wetter , Wetter ist immer nur spannend.

Tag Archives: Ojmjakon Temperatur

Oimjakon in Sibiren

Temps von 09.-12.01.2012 mit Minimum von 56,9 Grad

Temperaturkurve für Anfang Januar 2012 mit  minus 61 Grad

„Das „berühmte“ Denkmal von Oimjakon dem Kältepol an dem im Jahr 1926 – 72 Grad „berechnet“ wurden „

aus Wikipedia:

„Obwohl Oimjakon etwa 2900 km vom Nordpol entfernt ist, werden hier (langjährige Wetterstation im Dorf Tomtor, 30 km südöstlich, seit 2004 mit eigener Wetterstation in Oimjakon)  oftmals die niedrigsten Temperaturen aller bewohnten Gebiete der Erde (Kältepol aller bewohnbaren Gebiete der Erde, siehe Hochland von Oimjakon) gemessen. Die Extremwerte werden unter anderem durch die topographischen Bedingungen in diesem Hochland begünstigt. Nach Angaben russischer Meteorologen wurde die tiefste Temperatur von –68 °C in der Wetterstation Tomtor im Jahre 1933 gemessen.
Die am Kältepol-Denkmal in Oimjakon angegebenen –71,2 °C aus dem Jahre 1926 gelten allgemein als tiefste Temperatur, wurden aber angeblich nicht nachgewiesen, sondern von einem Akademie-Mitglied hochgerechnet. Nicht offiziell anerkannt ist eine 1916 gemessene Temperatur von –81,2 °C. Im Gebiet um Oimjakon findet man sehr oft stark ausgeprägte Kältehochs: Am 31. Dezember 1968 wurde dort auch mit 1083,8 hPa der höchste je gemessene Luftdruck der Erde registriert.“

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Hitzewelle in Russland, Anfang August 2011

Ojmjakon mit 33,1 Grad  auf Platz 23

 

Zitat WZ-Forum:

„In Ojmjakon wurde heute mit 33,1 Grad ein neuer Augustrekord gemessen!

Der alte Wert (31,4) stammt aus dem Jahr 1973 und wurde somit gleich
um 1,7 K übertroffen!

Überhaupt wurden in Ojmjakon bisher nur zweimal höhere Werte gemessen und zwar am
27.7.2010 mit 33,8 Grad und am 28.7.2010 mit 34,6 Grad.

Nach dem 8. August wurde übrigens die 30 Grad Marke bisher nicht mehr erreicht. „

http://www.wzforum.de/forum2/read.php?32,2229186

 Zitat: Wikipedia „

Ojmjakon

Er wird statistisch als der kälteste Ort der Welt geführt. Oimjakon hat rund 500 Einwohner und gilt neben Werchojansk als „der Kältepol aller bewohnten Gebiete der Erde“. Der Name Oimjakon bedeutet in der Sprache der Jakuten so viel wie „heiße Quelle“.

Schlagwörter: , , , , ,