Skip to content

Wdnow´s WETTER- u. NATURCAMS- & STORMCHASING-BLOG

.. es gibt kein gutes oder schlechtes Wetter , Wetter ist immer nur spannend.

Auf der Webcam der süditalienischen Stadt Avellino konnte ich am 03.07.12  zwischen 20.50h u. 21.15h diese Wellenwolken, auch Kelvin-Helmholtz-Wolken genannt, beobachten.

„Die Provinz Avellino (italien. Provincia di Avellino) ist eine italienische Provinz der Region Kampanien. Hauptstadt ist Avellino. Sie hat 439.137 Einwohner (Stand 31. Dezember 2010) in 117 Gemeinden auf einer Fläche von 2.751 km².“( aus wikipedia )

Webcamadresse:  http://www.salernometeo.it/webcam/avellino/vgaauto.jpg

Zu den Wolken:

„Als Wetterphänomen kann es an seltsamen Wolken, die einzeln oder in gleich aussehenden Gruppen am Himmel zu sehen sind, erkennbar werden. Sie entstehen durch eine Verwirbelung von zwei übereinander liegenden Luftschichten, die sich mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und/oder Richtung bewegen. Ähnlich wie wenn Wind über Wasser streicht, entstehen Wellen an der Grenzschicht, wobei Teile der meist feuchteren unteren Luftschicht so weit nach oben gewirbelt werden, dass ihr Taupunkt unterschritten wird und es zu Wolkenbildung kommt. (aus wikipedia)

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: